Tjark Henning Smeja

CEO & Founder


2016 Productivity at Work GmbH – EdTech

2009 – 2016 Investment Banking – M&A
- Morgan Stanley
- Lazard
- Rothschild


2004 – 2009 BWL Studium
- Universität Mannheim – Diplom
- Singapore Management University
- Deutsche Bank – M&A Praktikum

Wie entstand die Idee für „Productivity at Work“?

Bei der täglichen Arbeit auf M&A-Transaktionen habe ich festgestellt, wieviel man aus Kollegen „herausholen“ kann, wenn man ihnen Best Practice Arbeitsweisen vermittelt. Die richtige Herangehensweise entscheidet über Effizienz oder Ineffizienz, über Fehler vermeiden oder Fehler machen und somit manchmal darüber, ob man drei Tage oder drei Stunden für das Erledigen einer Aufgabe benötigt.

Das angesprochene Methodenwissen bekommt man weder in der Schule noch in der Universität vermittelt. Man muss es sich vielmehr mühsam über die Jahre erarbeiten. Das so erreichbare Level kann stark variieren.

Mit Productivity at Work haben wir eine Lösung geschaffen, die ich selbst gerne gehabt hätte – am liebsten schon vor dem Eintritt in das Berufsleben. Unsere Kurse sind aus der Praxis für die Praxis. Wir schaffen es in kürzester Zeit Ihre Produktivität in für Sie relevanten Themengebieten, in denen wir Experten sind, zu steigern.

# Work smarter, not harder


Warum sind Investment Banker Experten in Bezug auf produktives Arbeiten? 

Der Druck auf M&A-Projekten ist typischerweise hoch, die Tage sind tendenziell sehr lang und man hat chronisch zu wenig Zeit. Folglich ist es wichtig, sich Arbeitsweisen anzueignen, die es einem erlauben, Aufgaben schnell zu erledigen und gleichzeitig Fehler zu vermeiden. Aus diesem Umfeld heraus entwickelt sich über mehrere Analysten-und-Associate-Jahrgänge/Generationen Spezialwissen, das auch für andere Industrien sehr hilfreich sein kann.
 

Warum kann ich insbesondere „mitreden“?

Ich hatte das Glück mit unglaublich fähigen und smarten Kollegen zusammenarbeiten zu dürfen und von diesen lernen zu können. Durch meine Stationen im Investment Banking habe ich einen sehr breiten Einblick in die Branche und die Arbeitsweisen in den verschiedenen Investment Banken bekommen können. Ich habe diese Konzepte zusammengetragen, systematisiert und über Jahre bei großen M&A Transaktionen angewendet. In dieser Zeit habe ich zudem viele jüngere Kollegen in diesen Themen ausgebildet und deren Erfolg täglich beobachten können.